Ein Rezept SUCHEN
Verfeinern mit

Zwiebelsuppe

Zwiebelsuppe
 

Zubereitung : 10 min Ruhen : -
Garen : 55 min Material :
Schwierigkeitsgrad :
Bewertung :
 0 stimmen
Rezept herunterladen :
 
Programme : zubehör :

für 6 PERSONEN :
5 große Zwiebeln, geviertelt
50 g Butter
1 EL Mehl oder Speisestärke
900 ml warmes Wasser
200 ml Weißwein oder Bier
1 Würfel Hühnerbrühe
100 g Bergkäse oder Greyerzer, gerieben
1 EL Salz, Pfeffer
KÄSE-CROUTONS:
4 Scheiben Landbrot vom Vortag
EL Olivenöl
1 EL gewaschene und gehackte Kräuter (Basilikum, Thymian, Schnittlauch)
150 g Käse, gerieben
Salz, Pfeffer
1Die Zwiebeln in der Metallschüssel mit dem Programm EXPERTE, 20 Sekunden/ Geschwindigkeit 13 (ohne Erhitzen) zerkleinern. Falls erforderlich, die Zwiebeln mit dem Spatel von den Schüsselwänden hinunter zur Mitte schaben.
2Die gewürfelte Butter und die Zwiebeln in der Metallschüssel mit dem Programm EXPERTE, 3 Minuten/Geschwindigkeit 3/120 °C anbraten.
3Die Zwiebeln mit Mehl bestäuben, warmes Wasser, Weißwein und einen Brühwürfel hinzugeben. Abschmecken und das Programm EXPERTE, 40 Minuten/ Geschwindigkeit 2A/100 °C starten.
4Wenn die Suppe gar ist, diese in Suppenteller füllen, mit Käse und mit Käse-Croutons garnieren.
Käse-Croutons
1Die Brotscheiben in Würfel schneiden. Die Würfel in eine Schüssel geben, mit Olivenöl übergießen und mit Salz, Pfeffer, Kräutern und Käse bestreuen.
2Auf mittlerer Höhe bei 180 °C im Grillmodus 10 Minuten lang im Ofen rösten, den Vorgang überwachen. Anschließend die Croutons einzeln ablösen.
© Fotos Sandra Mahut
© Hachette Livre (Marabout) 2017

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Loading...
Klik hier…
Dieses Rezept bewerten


Verwendetes Gerät