Ein Rezept SUCHEN
Verfeinern mit

Spätzleteig

Spätzleteig

Zubereitung : 15 min Ruhen : -
Garen : 20 min Material :
Schwierigkeitsgrad :
Bewertung :
 0 stimmen
Rezept herunterladen :
 
Programme : zubehör :

für 4 PERSONEN :
6 Eier
100 ml Wasser
500 g Weizen- oder Spätzlemehl
1 EL Salz
1 Prise Muskat, gerieben
1Die Zutaten im Programm EXPERTE, 6 Minuten/Geschwindigkeit 6 (ohne Erhitzen) zu einem Teig verkneten.
2In einem großen Topf Wasser mit 1-2 EL Salz zum Kochen bringen.
3Den Teig mithilfe einer Spätzlepresse in das kochende Salzwasser geben. Alternativ können die Spätzle mit einem kleinen Holzbrett und einem Messers selbst zubereitet werden. Dazu den Spätzleteig auf ein kleines Holzbrett geben und mit einem Messer glattstreichen. Das vordere Ende des Holzbretts kurz in das kochende Wasser tauchen und mit dem Messer schmale Teigstreifen in das kochende Wasser gleiten lassen. Den Vorgang wiederholen bis der Teig verarbeitet ist.
4Die an der Wasseroberfläche schwimmenden Spätzle mit einem Schaumlöffel abschöpfen und kurz in kaltem Wasser abschrecken.
5Nach Belieben die Spätzle in einer Pfanne mit etwas Butter schwenken. Sofort servieren.
© Fotos Sandra Mahut
© Hachette Livre (Marabout) 2017

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Loading...
Klik hier…
Dieses Rezept bewerten


Verwendetes Gerät