Ein Rezept SUCHEN
Verfeinern mit

Räucherlachs-Soufflé

Räucherlachs-Soufflé

Zubereitung : 25 min Ruhen : -
Garen : 15 min Material :
Schwierigkeitsgrad :
Bewertung :
 0 stimmen
Rezept herunterladen :
 

für 6 personen :
150 g Räucherlachs
Reismehl 40 g
Eigelb 3
Eiweiß 5 
Milch 150 ML
Ketchup 1 ½ TL
Wodka 1 ½ EL
Cayennepfeffer (Prise) 1
Geriebene Muskatnuss (Prise) 2
Mehl 2
Stück Butter 2
Salz und Pfeffer
1Den in Stücke geschnittenen Räucherlachs in die kleine Schüssel geben. Zweimal die PULSE-Taste betätigen und dann das Gerät 1 Min. laufen lassen. Aufheben.
2Das Reismehl und die Milch in einem Kochtopf bei schwacher Hitze vermischen.
3Von der Kochstelle nehmen und den Lachs hinzugeben. Vermengen.
4Dem Lachspüree das Eigelb, den Ketchup, den Wodka, den Cayennepfeffer, den Pfeffer und die Muskatnuss hinzugeben.
5Gut vermischen.
6Den Ofen auf 150 °C (Stufe 5) vorheizen.
7In der mit dem Rührbesen versehenen Schüssel das Eiweiß etwa 5 Min. zu Schnee schlagen und dabei darauf achten, den Stopfer bzw. die Kappe abgenommen zu haben.
8Aufflaufförmchen mit Butter einfetten und bemehlen.
9Der Lachsmasse den Eischnee hinzufügen und diesen mit dem Schaber unterheben.
10Im Ofen der Tabelle entsprechend backen und gleich servieren.

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Loading...
Klik hier…
Dieses Rezept bewerten


Verwendetes Gerät