Ein Rezept SUCHEN
Verfeinern mit

Kaiserschmarren

mit Zwetschgenröster

Kaiserschmarrn

Zubereitung : 15 min Ruhen : -
Garen : 10 min Material :
Schwierigkeitsgrad :
Bewertung :
 0 stimmen
Rezept herunterladen :
 
Programme : zubehör :

für 2-3 PERSONEN :
KAISERSCHMARREN
40 g Zucker
1 PriseSalz
4 Eier
10 g Vanillezucker
100 ml Milch
125 g Mehl
1 TL Backpulver
40 g Butter
ZWETSCHGENRÖSTER
Zwetschgenröster zum Servieren (siehe S. 238)
KAISERSCHMARREN
1Den Rührbesen einsetzen und Eiweiß mit 20 g Zucker und einer Prise Salz in der sauberen Metallschüssel bei geöffneter Deckelöffnung im Programm EISCHNEE steif schlagen. Den Eischnee kalt stellen und die Schüssel ausspülen und trocknen.
2Eigelb, 20 g Zucker und Vanillezucker in die Metallschüssel geben und im Programm EXPERTE, 6 Minuten/Geschwindigkeit 7 (ohne Erhitzen) aufschlagen.
3Programm EXPERTE, 1 Minute/Geschwindigkeit 1A (ohne Erhitzen) erneut starten und langsam die Milch zum Eigelb gießen.
4Das mit Backpulver vermengte Mehl und ein Drittel des Eischnees in die Metallschüssel geben und mit dem Programm EXPERTE, 30 Sekunden/Geschwindigkeit 1A (ohne Erhitzen) verrühren.
5Restlichen Eischnee zugeben, und das Programm EXPERTE, 1 Minute/Geschwindigkeit 1A (ohne Erhitzen) erneut starten.
640 g Butter in einer Pfanne schmelzen lassen, den Teig in die Pfanne gießen und bei geschlossenem Deckel ca. 8 Minuten goldgelb backen.
7Mithilfe des Pfannendeckels den Teig wenden und mit zwei Pfannenwendern in grobe Stücke rupfen, weitere 5 Minuten backen. Den Kaiserschmarren mit Zwetschgenröster und Puderzucker servieren.
© Fotos Sandra Mahut
© Hachette Livre (Marabout) 2017

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Loading...
Klik hier…
Dieses Rezept bewerten


Verwendetes Gerät