Ein Rezept SUCHEN
Verfeinern mit

Hackbraten

HACKBRATEN

Zubereitung : 10 min Ruhen : -
Garen : 50 min Material :
Schwierigkeitsgrad :
Bewertung :
 0 stimmen
Rezept herunterladen :
 
Programme : zubehör :

für 4-6 PERSONEN :
1 Zwiebel, geviertelt
2 Knoblauchzehen, geviertelt
100 g Schinken, in Streifen
1 Bund Petersilie
200 g Kalbsbrät
600 g gemischtes Hackfleisch
1 Ei
2 EL Schlagsahne
2 EL Senf
1 EL Paprika, edelsüß, gemahlen
Salz, schwarzer Pfeffer
2 EL Butter
SOSSE:
150 ml Weißwein
150 ml Fleischbrühe
100 ml Schlagsahne
1Das große Messer in die große transparente Schüssel einsetzen und Zwiebel und Knoblauch mit dem Programm KÜCHENMASCHINE, 20 Sekunden hacken.
2Schinken und Petersilie zugeben und mit dem Programm KÜCHENMASCHINE weitere 20 Sekunden hacken.
3Kalbsbrät, Hackfleisch, Ei, 2 EL Schlagsahne, Senf und Paprika zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Programm KÜCHENMASCHINE nochmals 20 Sekunden mixen.
4Den Backofen auf 200 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Butter in einen Schmortopf geben und im heißen Ofen schmelzen lassen.
5Aus der Fleischmasse einen länglichen Laib formen und in den heißen Schmortopf legen. Den Hackbraten im 200 °C heißen Ofen auf unterer Schiene 20 Minuten braten.
6Nach 20 Minuten den Weißwein, die Brühe und die Schlagsahne zugeben. Den Hackbraten weitere 30 Minuten im Ofen garen und dabei das Fleisch alle 10 Minuten mit Flüssigkeit übergießen.
7Hackbraten in Scheiben schneiden und heiß mit der Bratensoße servieren.
© Fotos Sandra Mahut
© Hachette Livre (Marabout) 2017

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Loading...
Klik hier…
Dieses Rezept bewerten


Verwendetes Gerät