Ein Rezept SUCHEN
Verfeinern mit

Rindergulash mit Zwiebeln

Rindergulash mit Zwiebeln

Zubereitung : 10 min Ruhen : -
Garen : 1 std Material :
Schwierigkeitsgrad :
Bewertung :
 0 stimmen
Rezept herunterladen :
 
Programme : zubehör :

für 6-7 PERSONEN :
400 g Zwiebeln, geviertelt
30 ml Rapsöl
1 EL Paprika edelsüß, gemahlen
2 EL Tomatenmark
150 ml Rotwein
1 kg Rindergulasch, in Stücken (4x4 cm)
1 EL Salz
3 Prisen Pfeffer
400 ml Brühe
3 Knoblauchzehen, fein gehackt
¼ TL abgeriebene Schale einer Bio-Zitrone
2 Prisen Kümmel, grob gemahlen
1 TL frischer Majoran, fein geschnitten
1 TL frischer Thymian
1-2 EL Mehl
5 EL Rotwein
1Die Zwiebeln im Programm EXPERTE, 5 Sekunden/Geschwindigkeit 13 (ohne Erhitzen) zerkleinern.
2Öl dazugeben und im Programm EXPERTE, 15 Minuten/Geschwindigkeit 2A/110 °C die Zwiebeln rösten.
3Paprikapulver und Tomatenmark zugeben und im Programm EXPERTE, 8 Minuten/Geschwindigkeit 2A/120 °C weiterbraten.
4Rotwein aufgießen und im Programm EXPERTE, 8 Minuten/Geschwindigkeit 2A/120°C einkochen.
5Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen, mit der Brühe in die Metallschüssel geben und im Programm EXPERTE, 2 Stunden/Geschwindigkeit 1A/95 °C kochen.
6Anschließend Knoblauch, Zitronenschale, Kümmel, Majoran und Thymian zugeben. Mehl und Rotwein in einer Tasse verrühren, ebenfalls zum Gulasch geben und mit dem Programm EXPERTE, 10 Minuten/Geschwindigkeit 1A/ 95 °C weiterkochen.
7Das Fleisch aus der Metallschüssel nehmen. Die Soße im Programm EXPERTE, 15 Sekunden/Geschwindigkeit 15 (ohne Erhitzen) mixen.
8Das Fleisch in die Soße geben und im Programm EXPERTE, 2 Minuten/100 °C erwärmen. Das Gulaschgericht mit Nudeln oder Semmelknödeln servieren.
© Fotos Sandra Mahut
© Hachette Livre (Marabout) 2017

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Loading...
Klik hier…
Dieses Rezept bewerten


Verwendetes Gerät