Ein Rezept SUCHEN
Verfeinern mit

Käsespätzle

KASESPATZLE

Zubereitung : 15 min Ruhen : -
Garen : 20 min Material :
Schwierigkeitsgrad :
Bewertung :
 0 stimmen
Rezept herunterladen :
 
Programme : zubehör :

für 4 PERSONEN :
400 g Zwiebeln
40 ml Rapsöl
250 g Bergkäse, gerieben
1Die Zwiebeln mit der 4 mm Schneidscheibe im Programm KÜCHENMASCHINE in dünne Scheiben schneiden.
2Die Zwiebeln in der Metallschüssel mit dem Programm EXPERTE, 15 Minuten/Geschwindigkeit 2A/125 °C in Rapsöl anbraten, herausnehmen und warm stellen.
3Den Spätzleteig zubereiten und ein Drittel der warmen Spätzle in eine gebutterte Auflaufform geben, mit einem Drittel des Käses bestreuen und diesen im Backofen bei 130 °C Ober- und Unterhitze schmelzen lassen. Den Vorgang wiederholen, bis der Teig komplett verarbeitet ist. Der Käse sollte nur schmelzen und nicht hart werden.
4Die Spätzle mit den Zwiebeln servieren und sofort genießen.
© Fotos Sandra Mahut
© Hachette Livre (Marabout) 2017

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Loading...
Klik hier…
Dieses Rezept bewerten


Verwendetes Gerät