Ein Rezept SUCHEN
Verfeinern mit

Feigen-clafoutis

Feigen-clafoutis

Zubereitung : 10 min Ruhen : -
Garen : 40 min Material :
Schwierigkeitsgrad :
Bewertung :
 0 stimmen
Rezept herunterladen :
 
Programme : zubehör :

für 6 PERSONEN :
120 g Mehl
4 Eier
400 ml Vollmilch
100 g Rohrzucker
30 g leicht gesalzene Butter, zerlassen
1 Messerspitze Butter für die Backformen
500 g frische oder aufgetaute Feigen, geviertelt rote Johannisbeeren zum Garnieren
PUDERZUCKER:
100 g Zucker
1Den Ofen auf 180 °C vorheizen.
2Alle Zutaten mit Ausnahme der Feigen und der Johannisbeeren in die Schüssel geben und das Programm EXPERTE, 1 Minute/Geschwindigkeit 8 (ohne Erhitzen) starten.
3Die Zubereitung mit einem Spatel von den Schüsselwänden herunter zur Mitte schaben und das Programm EXPERTE, 30 Sekunden/Geschwindigkeit 8 (ohne Erhitzen) erneut starten.
4Die Zubereitung in kleine Auflaufformen oder in eine gebutterte Springform füllen. Die Feigen darauf verteilen und leicht eindrücken. 40 Minuten im Ofen backen. Das Clafoutis vor dem Servieren mit Johannisbeeren garnieren und mit Puderzucker bestäuben.
Puderzucker
1Den Zucker in die Metallschüssel geben und mit dem Programm EXPERTE, 30 Sekunden/Geschwindigkeit 18 (ohne Erhitzen) zu Puderzucker vermahlen.
© Fotos Sandra Mahut
© Hachette Livre (Marabout) 2017

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Loading...
Klik hier…
Dieses Rezept bewerten


Verwendetes Gerät